13.02.2020 / 16:26 - Rubrik: Köln

´Kölle aktiv. Bewegung am Sundaach´




Vielseitige Bewegungsangebote in Kölner Sporthallen

Ab sofort ist ´Kölle aktiv. Bewegung am Sundaach.´ am Start, die Fortsetzung des erfolgreichen Projekts ´Sundaach aktiv. Kölle bewägt sich.´ aus dem vergangenen Jahr unter neuem Namen.

Spiel, Sport und Bewegung am Sonntag in Köln: Bis inklusive 5. April 2020 gibt es in 14 Sporthallen verschiedene kostenlose Angebote für alle - von Kindern im Grundschulalter bis hin zu Menschen über 60 Jahren. Die Bewegungsmöglichkeiten sind auf die jeweiligen Zielgruppen abgestimmt: von Bewegungslandschaften über Selbstverteidigung bis hin zu Rückenfitness und Yoga. Im Vordergrund stehen nicht sportliche Höchstleistungen, sondern der Spaß an Bewegung, am Ausprobieren neuer Sportarten und die Steigerung der Bewegungsaktivität. Alle Kölnerinnen und Kölner sind eingeladen, einen aktiven Sonntag im Veedel zu erleben. Wer noch nicht in einem Sportverein aktiv ist, dem bietet ´Kölle aktiv. Bewegung am Sundaach´ eine gute Gelegenheit, Sportarten und die positive Wirkung von Bewegung kennenzulernen. Mitzubringen sind Hallenschuhe, ein Handtuch und eine Trinkflasche. Die 14 Angebote (sechs Standorte rechts- und acht Standorte linksrheinisch) werden von qualifizierten Kräften aus den Sportvereinen angeleitet.

´Kölle aktiv. Bewegung am Sundaach.´ ist ein Modellprojekt im Rahmen der Sportentwicklungsplanung, das Stadt Köln und Stadtsportbund Köln gemeinsam mit den Vereinen in den Veedeln realisieren.
Weitere Informationen finden sie im Link unten.

Link zum Thema:
Weitere Infos


Anzeige
Keks



Anzeige
Keks
Anzeige



Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Rodenkirchen.de folgen auf Facebook & Co.

  © Copyright Fuchs Medien Dienste