24.09.2019 / 17:38 - Rubrik: Köln

5. Kölner Fair Trade Night

5. Klner Fair Trade Night


Am 26. September präsentieren Unternehmen und Initiativen die Welt des fairen Handels in der Domstadt

Die fünfte Kölner Fair Trade Night findet am 26. September im FORUM VHS am Neumarkt statt. Von 17.00 bis 21.30 Uhr sind alle Interessierten eingeladen, die vielfältigen Facetten der Welt des Fairen Handels rund um Köln zu entdecken. Mitwirken werden Akteure aus Handel, Politik und Zivilgesellschaft. Die Fair Trade Night ist ein Gemeinschaftsprojekt verschiedener Initiativen, die sich für den Fairen Handel in Köln einsetzen.

Fair Trade Night präsentiert die Facetten des fairen Handels
Die Fair Trade Night lädt alle Kölnerinnen, Kölner und Interessierte dazu ein, die bunte Welt des fairen Handels zu entdecken. Die Auswahl ist groß und für jede und jeden etwas dabei: Im FORUM VHS und im Rautenstrauch-Joest-Museum präsentieren örtliche Unternehmen ihre breite Palette fairer Produkte. Wer etwas von den zahlreichen Initiativen, Organisationen und Vereinen über fairen Handel erfahren möchte, kann sich an Info-Ständen über das Thema allgemein sowie über konkrete Projektarbeit informieren. Expertinnen und Experten aus dem Bereich Nachhaltigkeit und Fairer Handel stehen Interessierten an Thementischen Rede und Antwort.

Das Thema Geschlechtergerechtigkeit steht bei der diesjährigen Fair Trade Night im Fokus. Höhepunkt dabei ist der Besuch zweier Frauen aus Lateinamerika: Olga Alvarado ist Kaffeebäuerin und Mitglied einer Fairtrade-zertifizierten Kaffeekooperative aus Honduras, Jaquelina Vivanco ist Vertreterin eines Fairtrade-Produzentennetzwerkes in Mexiko. Gemeinsam berichten sie von den größten Herausforderungen im Kaffeeanbau: Einkommenssicherung, Klimaschutz und Geschlechtergerechtigkeit.

Kulturell wird die Veranstaltung von verschiedenen Musikerinnen, Musikern und Bands aus dem Cologne Song Contest begleitet. Den Abend rundet der Kabarettist Martin Zingsheim mit Ausschnitten aus seinem Programm ´aber bitte mit ohne´ ab.
Kulinarisches bietet in diesem Jahr das vegane Buffet von Bunte Burger.
Der Eintritt ist frei.



Anzeige
Koelntourist



Anzeige
Koelntourist
Anzeige



Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Rodenkirchen.de folgen auf Facebook & Co.

  © Copyright Fuchs Medien Dienste