Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

13.09.2018 / 20:16 - Rubrik: Kultur

16. Afrika Film Festival





Stadtbibliothek lädt zu zwei Buchpräsentationen ein


Anlässlich des 16. Afrika Film Festivals Köln lädt die Stadtbibliothek am Montag, 17. September 2018, um 19 Uhr in die Zentralbibliothek, Josef-Haubrich-Hof 1, Köln-Innenstadt, zu zwei Buchpräsentationen ein. Im Gespräch mit Azizè Flittner stellen Marion Kraft und Sami Omar ihre aktuellen Bücher ´Empowering Encounters with Audre Lorde´ und ´Sami und die liebe Heimat´ vor. Der Eintritt ist frei.




Audre Lorde (1934 bis 1992) war eine der einflussreichsten afroamerikanischen Autorinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre bis heute aktuellen Werke waren bahnbrechend für Befreiungsbewegungen in verschiedenen Ländern. Ihre Freundin Marion Kraft veranschaulicht in Essays, Reden und einem Interview mit Lorde den großen literarischen und politischen Einfluss dieser bedeutenden Dichterin auf die Schwarze Frauenbewegung. Marion Kraft ist promovierte afro-deutsche Literaturwissenschaftlerin, Autorin, Übersetzerin und hat zahlreiche Essays und Bücher zu Rassismus und Feminismus veröffentlicht.




Sami Omar ist Autor und Moderator und schreibt zu den Themen Migration, Integration und Rassismus für Print- und Online-Medien. In seinem dritten Buch ´Sami und die liebe Heimat´ setzt sich Sami Omar für die ethnische und kulturelle Selbstbestimmung in einer vielschichtigen Gesellschaft ein. Die 18 Artikel seines Buches sind seit 2015 entstanden unter anderem für ´Die Zeit´ und migazin.de. Es sind differenzierte Beiträge aus Vorträgen und Workshops gegen Rassismus und Plädoyers für das Anerkennen kultureller Diversität. Sami Omar ist als Sohn eritreischer Eltern im Sudan geboren und wuchs mit deutschen Eltern im schwäbischen Ulm auf.




Azizè Flittner, geboren in New York, aufgewachsen in Bonn, Moskau, Bujumbura/Burundi, arbeitet als Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin.




Virtual Reality-Produktionen aus Kenia, Senegal und Ghana werden vom 18. bis 22. September 2018 in der vierten Etage der Zentralbibliothek gezeigt.




Kooperationspartner sind ´filminitiativ e. V.´ und ´Stimmen Afrikas´.


Weitere Infos zum Filmfestival finden sie im Link unten.

16. Afrika Film Festival





Link zum Thema:
Weitere Infos


Anzeige
Koelntourist
Anzeige
Koelntourist
Anzeige
Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste