Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

10.06.2018 / 08:36 - Rubrik: Kultur

Konzert des RMS-Bereich ´Komposition, Musiktheorie und Improvisation´




Am Mittwoch, 13. Juni 2018, 19 Uhr, findet im Italienischen Kulturinstitut, Universitätsstraße 81, 50931 Köln, das Konzert ´...to do...´ des Fachbereichs ´Komposition, Musiktheorie und Improvisation´ der Rheinischen Musikschule Köln (RMS) statt. Das Programm verspricht einen äußerst kurzweiligen und humorvollen Abend. Mit dabei sind unter anderem das Jugendensemble für Neue Musik der RMS, das Ensemble ´toniponal R´ aus der Improvisationswerkstatt, das junge, sich selbst dirigierende Kölner Improvisationsorchester der RMS ´KIO´ sowie Preisträgerinnen und Preisträger der Bundeswettbewerbe ´Jugend musiziert´ und ´Jugend komponiert´ 2018. Mit eigenen Kompositionen dabei sind etwa Maja Brabanski mit ihrem Stück ´Farbverlauf´ für Blockflöte, Christian Brandenburger mit der Ensemblekomposition ´EEOE´ und Markus Koropp mit ´Widerfahrnis´ für Klavier. Besonderer Gast des Abends ist der junge griechische Komponist Giorgos Magalios von der ´Macedonian University Thessaloniki´, dessen Stück ´Heteros´ für vier Querflöten aufgeführt wird. Impro-Performances, Kammermusik, Sprechübungen, Popgesang, Solostücke und Elektronische Komposition runden das Programm ab. Der Eintritt ist frei.



Anzeige
Horn
Anzeige
Horn
Anzeige
Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste