Rodenkirchen.de

Internetportal für den Stadtbezirk 2 - Köln

10.04.2017 / 15:59 - Rubrik: Kultur

Zentralbibliothek bietet neues Angebot für Filmfans




Besucherinnen und Besucher können Beiträge des Kurzfilmfestivals Köln ansehen

Filmfans können sich freuen: In der vierten Etage der Zentralbibliothek, Josef-HaubrichHof 1, Köln-Innenstadt, können sie ab sofort jederzeit während der Öffnungszeiten Filme des KFFK/Kurzfilmfestival Köln anschauen. An zwei Sichtungsplätzen können Besucherinnen und Besucher über ein einfaches Menü im Angebot stöbern und die sonst fast nur auf Festivals gezeigten Filme ansehen.

Zum Start gibt es über 50 national und international erfolgreiche Animations-, Dokumentar-, Spiel- und Experimentalfilme - ein Querschnitt des Programms der letzten und vorletzten Ausgabe des Festivals. Gezeigt werden die stärksten deutschen Wettbewerbsproduktionen und -koproduktionen, Filme lokaler Künstlerinnen und Künstler, Beiträge der Sonderprogramme und Arbeiten zu den Themen Migration/Flucht und Arbeit sowie internationale Festivalgewinner und Kinderfilme. Darunter sind die Filme ´Kaputt´ von Volker Schlecht und Alexander Lahl - der dokumentarische Animationsfilm über Hoheneck, das berüchtigste Frauengefängnis der DDR, gewann den Ersten Jurypreis des KFFK N°10 und wurde beim Sundance Film Festival als bester Kurzfilm ausgezeichnet - und ´9 Days - From My Window In Aleppo´. Das mit dem Europäischen Kurzfilmpreis prämierte Werk dokumentiert die Aufzeichnungen des renommierten syrischen Fotografen Issa Touma aus seinem Fenster in der Altstadt Aleppos zu Beginn des dortigen Aufstands.

Das Angebot ist kostenlos und auch ohne Bibliotheksausweis zugänglich. Das Projekt AVA (AudioVisualAccess) wird ermöglicht durch die Unterstützung des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) und des EU-Programms Creative Europe Media.

Weitere Informationen zum Projekt sind im Internet abrufbar (Link unten).





Link zum Thema:
Weitere Infos


Anzeige
Horn
Anzeige
Horn
Anzeige
Anzeige

Aktuelles

Adressen
Anzeige

Facebook & Co.

© Copyright Fuchs Medien Dienste